Märkte
  • Adolfo Raimondi

    Italienische Gemüsebrühe



    Zutaten für 4 Personen:
    2 Liter Wasser
    200g Lauch
    200g Möhren
    200g Knollensellerie
    100g Wurzelpetersilie
    100g Pastinake
    1 kl. frische Fenchelknolle
    2 Tomaten
    2 Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    6 Blätter frischer Basilikum
    1 Bund Petersilie
    3 Lorbeerblätter
    5 Wacholderbeeren
    2 kl. Zweige Thymian
    1 TL Oregano
    1 TL Liebstöckel
    Salz
    3 Pfefferkörner (weiß)

  • Zubereitung:
    Arbeitszeit: ca. 45 Min.

    Lauch putzen. Möhren, Knollensellerie, Wurzelpetersilie, Pastinake, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Tomaten schälen. Das Gemüse waschen und zerkleinern.
    Die Fenchelknolle waschen und halbieren. Das Gemüse und die restlichen Zutaten Basilikum, Petersilie, Lorbeerblätter Wacholderbeeren, Thymian, Oregano, Liebstöckel, Pfefferkörner (weiß) in einem Topf geben. Das Wasser zugießen und einmal aufkochen lassen.
    Die Brühe leicht salzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten kochen lassen. Die fertige Gemüsebrühe durch ein Sieb gießen. Gemüse, Kräuter und Gewürze ausdrücken und wegwerfen. Die Brühe abschmecken und eventuelle mit Salz und Pfeffer nachwürzen.