Märkte
  • Gerda Hecken

    Semmelknödel



    Zutaten für 8-10 Knödel:
    10 Brötchen
    3 Eier
    250 ml Milch
    3 Zwiebeln
    1 Bund Petersilie
    Salz, Pfeffer, Muskat

  • Zubereitung:
    Brötchen in kleine Würfel schneiden. Salzen, Pfeffern und Muskat dazu geben. Milch erhitzen und über die Brötchen gießen, eine halbe Stunde ziehen lassen.
    In der Zwischenzeit die Zwiebeln klein schneiden und in Öl anbraten. Petersilie fein hacken. Zwiebeln und Petersilie mit den Brötchen vermengen, die Eier dazu geben.
    Alles sehr gut durchkneten. Knödel formen, in leicht kochendes Salzwasser geben und 8 Minuten ziehen lassen. Danach unter kaltem Wasser abschrecken.

    Vor dem Verzehr nochmals in heißem Wasser ziehen lassen oder die Knödel in Scheiben schneiden und in Butter anbraten.